Finden Sie uns auf Google+

NRW-Grüne: SPD verspielt Chance auf Machtwechsel in Düsseldorf

Abgelegt unter: Politik |
Daniela Schneckenburger zur Politische Lage

Image by gruenenrw via Flickr

Info:
xtranews Duisburg Magazin. Mehr Hintergrund, mehr Duisburg.

Essen (ots) – Nach dem Scheitern der rot-grünen Koalitionsgespräche in Dortmund wirft die Grünen-Landesspitze der SPD vor, sie verschlechtere die Aussichten auf eine Ablösung der schwarz-gelben Regierung Rüttgers bei der Landtagswahl am 9. Mai. "Die SPD verspielt die Chance, über die großen Städte in NRW den Machtwechsel im Land mit vorzubereiten", sagte Landeschefin Daniela Schneckenburger den Zeitungen der in Essen erscheinenden WAZ-Gruppe (Mittwochausgabe). Zuvor war schon das geplante rot-grüne Bündnis in Essen  gescheitert. Damit untergrabe die SPD ihre eigene Machtbasis, so Schneckenburger.  Die Grünen-Vorsitzende wertet die Vorgänge als "Ausdruck eines Gesamtgeistes" in der SPD. "Sie hat offenbar den Glauben daran verloren, die CDU bei der Landtagswahl als stärkste Kraft ablösen zu können", so Schneckenburger. Es mache den Anschein, als spekuliere die SPD darauf, "die Rolle des Juniorpartners einzunehmen". Noch am Vortag hatte SPD-Landeschefin Hannelore Kraft nach ihrer Wahl zur Parteivize der Bundes-SPD bekräftigt, die Regierung Rüttgers ablösen zu wollen. "Die Aufholjagd kann beginnen", hatte  Kraft gesagt.  SPD-Generalsekretär Michael Groschek warnte davor, nach Rückschlägen in den Städten Zusammenhänge mit der Landtagswahl zu "konstruieren". Für die SPD blieben die Grünen "vorrangige Partner" bei einer Regierungsbildung, sagte er der WAZ-Gruppe. Grünen-Fraktionsvize Reiner Priggen sieht das Verhältnis zur SPD in Düsseldorf weiter positiv. "Das liegt an der Person Kraft", betonte er.

Reblog this post [with Zemanta]

Related Posts

  • SPD weist "verbale Ausfälle" von Rüttgers gegen Kraft zurück11. April 2010 SPD weist "verbale Ausfälle" von Rüttgers gegen Kraft zurück Image by xtranews.de via Flickr Düsseldorf (ots) - Die NRW-SPD hat die Attacken von NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers gegen ihre Spitzenkandidatin Hannelore Kraft beim Wahlkampfauftakt der Union am Wochenende scharf zurückgewiesen. Die ...
  • NRW-Grüne fordern von SPD fairen Umgang und betonen Eigenständigkeit15. April 2010 NRW-Grüne fordern von SPD fairen Umgang und betonen Eigenständigkeit Image by tillwe via FlickrBerlin - Die NRW-Grünen haben von der SPD einen fairen Umgang gefordert und ihre politische Eigenständigkeit betont. „SPD und Grüne können die Wahl gewinnen, wenn beide Partner geschlossen auftreten, fair miteinander umg...
  • Szenen einer Ehe: zwei Stimmen auf einer Augenhöhe18. April 2010 Szenen einer Ehe: zwei Stimmen auf einer Augenhöhe   Augenhöhe (Bild: em-de.de) Sich zu ärgern, nützt genau genommen niemandem, kann aber ganz schön schaden. Allerdings weniger dem Ärgernis, was dem sich Ärgernden noch so einigermaßen schmecken dürfte, sondern mehr diesem selbst. Dumme...
  • Van Dinther kassierte 30.000 Euro für Mitgliedschaft im RAG-Regionalrat29. Januar 2010 Van Dinther kassierte 30.000 Euro für Mitgliedschaft im RAG-Regionalrat Image via Wikipedia Essen (ots) - NRW-Landtagspräsidentin Regina van Dinther hat für ihre Mitgliedschaft im Regionalbeirat NRW der RAG doppelt so viel Geld kassiert wie zunächst von der Landesregierung mitgeteilt wurde. Die CDU-Politikerin e...
  • ZDF log in: Erst fragen, dann wählen zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen14. April 2010 ZDF log in: Erst fragen, dann wählen zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen Image by xtranews.de via Flickr Mainz (ots) - Was erwarten Jungwähler von den Spitzenkandidaten? Was sind die Themen, die ihnen zwischen Rhein und Ruhr wirklich unter den Nägeln brennen? Was wollten sie schon immer von ihren Spitzenpolitiker...
  • NRW-SPD reagiert verhalten auf Gysi-Vorschläge12. Januar 2010 NRW-SPD reagiert verhalten auf Gysi-Vorschläge Image via Wikipedia Essen (ots) - Mit gemischten Gefühlen reagiert die NRW-SPD  auf die Offerte von Linken-Vordenker  Gregor Gysi, seine Partei  sei in NRW zu einem Rot-Roten-Regierungsbündnis bereit. "Mit Gregor Gysi kö...
  • Grünen-Spitze verärgert über "Verkupplungsversuche" mit der CDU21. Februar 2010 Grünen-Spitze verärgert über "Verkupplungsversuche" mit der CDU Image by Getty Images via Daylife Essen (ots) - An der Spitze der nordrhein-westfälischen Grünen wächst der Unmut über die wachsende Zahl von Prognosen, nach der Landtagswahl im Mai könnte NRW von einer schwarz-grünen Koalition regiert werd...
  • Groschek wirft Krautscheid Verschleierung vor22. April 2010 Groschek wirft Krautscheid Verschleierung vor Image by nrwspd via Flickr Image by nrwspd via Flickr Düsseldorf - In einer Pressemitteilung wirft Michael Groschek, der Generalsekretär der NRW-SPD, Andreas Krautscheid, seinem Kollegen von der CDU, vor, die Verwicklung der NRW-CDU in ...
  • Groschek: Sozialdemokraten begrüßen Gesprächsbereitschaft der FDP in NRW11. Mai 2010 Groschek: Sozialdemokraten begrüßen Gesprächsbereitschaft der FDP in NRW Image by nrwspd via Flickr Bonn (ots) - Der Generalsekretär der NRW-SPD, Michael Groschek, hat gegenüber PHOENIX die Gesprächsbereitschaft der FDP zu Sondierungsgesprächen begrüßt: "Ich finde es richtig, dass sich die FDP nicht einmaue...
  • Borussia Mönchengladbach verteidigt Titel “Onlineprinters Cup 2012″ erfolgreich29. Dezember 2012 Borussia Mönchengladbach verteidigt Titel “Onlineprinters Cup 2012″ erfolgreich Am Samstagnachmittag fand in der Westfalenhalle Dortmund der Onlineprinters Cup 2012 statt. Mit diesem Turnier wurde offiziell die „Budenzauber“ Saison eröffnet. Denn Hallenturniere, bei denen Traditionsmannschaften von Bundesligisten teilnehmen...
Beitrag von auf 17. November 2009. Abgelegt unter Politik. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Kommentare und Pings sind geschlossen.